Lern mich ein wenig näher kennen...

Mein Name ist Ines, ich bin 38, geboren  und  lebe in dem wunderschönen Bremen. Seit nun schon über 15 Jahren fotografiere ich Menschen und ihre Emotionen.

Humorvoll, engagiert, liebenswert und ein bisschen verrückt sind sehr passende Adjektive für mich, zudem bin ich eine verkappte Romantikerin und ein absoluter Gefühlsmensch, also die geborene Hochzeitsfotografin. Die besonderen Momente zwischen zwei Liebenden festzuhalten ist für mich immer wieder ein großes Privileg.

 

Im August geboren, bin ich ein wahres Sommerkind. Ich liebe die Sonne, das Geräusch von Wellen, das Sich-treiben-lassen im Meer, das Gefühl von Sand unter den Füßen oder auch einen warmen Sommerregen, der den Duft von Gras heraufbeschwört.

 

Wenn ich nicht gerade fotografiere oder im Regen tanze, findet ihr mich mit einem Pinsel in der Hand, beim Eichhörnchen beobachten im Wald oder mit einem guten Buch in der Badewanne.

Neben den kleinen verrückten Dingen im Leben koche ich auch gerne mit und für meine Freunde oder meine Familie, ich reise gerne, manchmal auch nur mit dem Rad durch meine geliebte Heimatstadt Bremen, ich gehe regelmäßig Laufen und habe auch Yoga mit der zauberhaften Mady Morrison für mich entdeckt.

In meinen Tag starte ich mit einer kleinen Morgenroutine: 1-2 Glässer Wasser, eine kurze Runde „Sonnengruß“, Duschen und dann mit einem heißen Becher Kaffee mein 6-minuten-Tagebuch führen. Damit komme ich gestärkt und entspannt in den Tag. Abends lasse ich es ruhiger angehen, ein Film oder eine Serie lassen mich gut abschalten

Mit viel Liebe zum Detail fotografiere ich, sodass die Bilder auch in 30 Jahren noch zeitlos und einzigartig wirken

Die Fotografie begleitet mich schon seit meiner Kindheit. Das Weiterspulen des Films und das Klicken des Auslösers, wenn ich als Kind mit der analogen Spiegelreflexkamera meiner Eltern gespielt habe, sind mir tief in Erinnerung geblieben. Nachdem etwas später eine gute Freundin angefangen hatte, zu fotografieren, wollte ich es auch mal probieren und mir gefiel die Fotografie als Ausdruck meiner Kreativität. Mein Schulpraktikum habe ich deshalb bei einem Fotografen absolviert. Dieses Praktikum und die Unterstützung meiner Eltern, haben mich schließlich dazu bewegt, eine Karriere als Fotografin anzustreben.

 

Kreativ arbeiten zu können war also schon lange mein Ziel. Der Schritt in die Selbstständigkeit bedeutet für mich, mein eigener Chef zu sein und meine fotografische Arbeit nach meinen Vorstellungen umzusetzen. Dass ich diesen Schritt gewagt habe, erfüllt mich mit Stolz.

 

Mein eigener Ehrgeiz treibt mich immer wieder selbst an, mein nächstes Ziel zu erreichen. Auch Familie und Freunde motivieren mich, immer weiter zu machen und an der Fotografie festzuhalten. Aus meiner Kindheit habe ich vor allem Pippi Langstrumpf, die rote Zora und andere Superhelden in Erinnerung, Geschichten die mich inspiriert und motiviert haben

Lasst mich Eure Geschichten erzählen, um sie zu Geschichte zu machen.

Mein Fokus liegt immer auf Euch. Als Fotografin lasse ich mich individuell auf Jeden vor der Kamera ein, um ihr oder sein Potential zu erkennen und es in Bildern umzusetzen. Mein Ziel ist es, keine Standard-Fotos zu machen, sondern Momente voller Gefühle einzufangen. Mein Herz schlägt für genau diese Momentaufnahmen, die die echten Emotionen und die Verbindung zwischen den Menschen festhalten. Das gilt insbesondere für die Beziehung zwischen dem Hochzeitspaar. Selbstverständlich nehme ich auch Details bei der Hochzeit auf, bleibe dabei trotzdem authentisch und fotografiere nicht wie für eine Zeitschrift. Ich möchte Euch mit meinen Bildern begeistern und Erinnerungen schaffen.

 

Ich verfolge einen klassischen, authentischen Fotografie-Stil mit nur einer dezenten Retusche. Die Bilder geben wieder, was das Auge wahrnimmt: natürliche und leuchtende, aber harmonische Farben wie in der Natur. Entstehen sollen diese Fotos in einer lockeren und unverkrampften Atmosphäre, Ihr sollt Euch in meiner Gegenwart wohlfühlen können. Es ist mir wichtig, dass wir gemeinsam etwas erschaffen. Lasst uns einfach Spaß dabei haben, dann entstehen die schönsten Bilder! Was ihr dabei von mir erwarten könnt, sind 100% Engagement, Kreativität und Freude. 

 

 

Schaut Euch um, überzeugt Euch selbst von meinen Bildern und hoffentlich sehen wir uns schon bald in oder um Bremen!

 

Eure Fotografin - Ines

Vita

  • 1981 in der schönen Hansestadt Bremen geboren
  • 2002 Abschluss meiner Ausbildung mit Gesellenbrief zur Fotografin
  • 2003/2004 Fotografin im Robinson Club auf Fuerteventura
  • 2004/2017 Fotoproduktion bei Photo Dose, neben der Produktion selbst auch Abteilungsleitung für die Bereiche Reklamation und Disposition
  • ab 2007 freiberufliche Fotografin im Nebenerwerb
  • zusätzliche Ausbildung zur Visagistin
  • seit 2017 zusätzliche Einsätze als Fotografin für CasaClick in den Robinson Clubs auf Fuerteventura und Mallorca
  • 2017/2018 Kundenbetreuung in der Dialog-Agentur iPremium Service
  • September 2018 hauptberufliche Selbständigkeit als Fotografin